Versicherung 4.0 / Assekuranz 4.0 - AO Consulting

Special Versicherung 4.0

Versicherungsmakler, Mehrfachagenten, Assekuradeure und Versicherungsgesellschaften

Profitieren Sie von meinem umfassenden versicherungstechnischen Know-how und meinen langjährigen und vielseitigen Erfahrungen in der Versicherungsbranche.

Gerne gehe ich die große Herausforderung Versicherung 4.0 gemeinsam mit Ihnen an und begleite diese spannenden Entwicklungen mit professionellem Change Management.

 

Oftmals scheitern Projekte zur Digitalisierung am Widerstand der Mitarbeiter.

Die Überwindung von Widerständen ist eine Kernaufgabe des Change Managements.

Changing: Versicherungsmakler und Finanzdienstleister

Die Anforderungen und Ansprüche, die an ein Versicherungsmaklerbüro gestellt werden, sind in den vergangen Jahren explodiert. Und mit Ihnen die Haftung. Dabei liegt die Hauptaufgabe des Versicherungsmaklerbüros doch in seiner Sachwaltereigenschaft für dessen Kunden, in deren Beratung und Unterstützung. Das ist doch das, was Spaß macht und das ist auch das, was den Umsatz bringt. Nicht der ganze administrative Aufwand, der nicht nur frustriert, sondern das bisherige Geschäftsmodell unmöglich und unrentabel macht. Die Umstellung auf ein voll-digitales Büro ist Teil der Lösung. Kontaktdaten, Bestandsübersicht, Termine, Notizen – die komplette Kundenakte sofort per Klick auf meinem Device? 10 Tarifvergleiche für eine Versicherung? In Konkurenz zu den Onlineanbietern? Dokumentations- und Nachweispflicht? Online-Zugang und Plattform für meine Kunden 24/7? Permanenter Datenaustausch mit den Versicherungsgesellschaften? IDD-, DSGVO-, VVG – und was nicht noch alles konformes Arbeiten? Unabhängig bleiben und den Zugriff oder die Hoheit über Ihre Daten und Bestandsverträge behalten? Das alles und noch einiges mehr bietet eine gute Maklersoftware. Technische Firmen bieten maßgeschneiderte Softwarelösungen incl. Projektumsetzung und technische Schulungen an. Soweit die technischen Möglichkeiten. Allerdings hat Hard- und Software in einem Betrieb zu installieren und dann darauf zu hoffen, dass sich der Rest von alleine regelt, noch nie so wirklich funktioniert.

Das digitale Büro

Veränderungen, insbesondere die Umstellung auf das digitale Büro, stoßen bei MitarbeiterInnen und auch manchmal bei den InhaberInnen/GeschäftsführerInnen selbst auf Widerstände. Das ist normal und menschlich. Die Widerstände können allerdings dazu führen, dass die Umstellung nicht richtig funktioniert oder auch abgebrochen werden muss. Und selbst wenn das Projekt zu Ende geführt wird, heißt das noch lange nicht, dass die Technik im Alltagsgeschäft genutzt wird oder deren Möglichkeiten vollends ausgeschöpft werden.

Mit der neuen Technik ändern sich die Strukturen und Prozesse in Ihrem Büro. Ihr Team wird mitunter durcheinander gewirbelt, es entstehen ggf. Konflikte und Unzufriedenheiten. Auch die Kommunikation intern und extern muss angepasst werden. Und es ergeben sich viele neue tolle geschäftliche Möglichkeiten. Ihr Geschäftsmodell bedarf damit ebenfalls der Überprüfung.

Bei all dem biete ich Ihnen im Rahmen meines Change Managements professionelle Unterstützung an. Ich persönlich verfüge über langjährige Erfahrungen und Expertisen in der Versicherungsbranche https://consulting-gawlig.de/profil/  Vielleicht kennen Sie mich und meine Dienstleistungen aber auch bereits durch den BVSV https://www.bvsv-bundesverband.de/fachbereichsleiter/

Sprechen Sie mich gerne an. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg zum digitalen Büro.

Changing: Versicherungsgesellschaften und Assekuradeure

Das Digitale Dreieck (Smart Analytics – Industrialisierung und Arbeitswelt 4.0 – Customer Interaction) und branchenfremde Anbieter mit neuen Ideen, die ohne “Ballast” und mit einem besseren, datenbasierten Kundenverständnis in den Markt drängen, zwingen etablierte Versicherungsgesellschaften radikal dazu, das Geschäftsmodell “Versicherungen” weiterzuentwickeln und Veränderungen in den Handlungsfeldern Produkte, Prozesse und Arbeitswelten anzugehen.

In den versicherungstechnischen Standardbereichen sind mittelfristig folgende Entwicklungen zu erwarten:

Produkt

Entwicklung hin zu einem datenbasierten und individualisierbaren Versicherungsschutz

Vertrieb

Einführung von virtuellen Assistenten

Schaden- und Leistungsmanagement

Weiterentwicklung von Schadenprävention, -begleitung und –steuerung, Dunkelverarbeitung, Touchless Claims.

Kundenservice / Betrieb

Entwicklung hin zum datengetriebenen Versicherer

Wettbewerb

Vernetztes Ökosystem

Get in touch

Sie haben Fragen zu 
meinen Dienstleistungen?

Gerne helfe ich Ihnen bei diesen schwierigen und komplexen Themen. Kontaktieren Sie mich und wir vereinbaren einen Termin!